Menu

Ein angenehmer Besuch beim Zahnarzt


über mich

Ein angenehmer Besuch beim Zahnarzt

Hallo und herzlich willkommen! Schön dich hier auf diesem Blog begrüßen zu dürfen! Hier dreht sich alles rund um den Besuch beim Zahnarzt. Du machst dir aktuell Sorgen oder hast Schmerzen im Bereich der Zähne? Dies sollte kein Grund zur Sorge sein! Lehne dich zurück und bleibe stets entspannt! Du fragst dich, wie das im Einzelnen funktionieren soll? Klick dich dafür einfach durch die zahlreichen Artikel und lass dich inspirieren! Aufklärung ist alles! Du musst einfach nur mehr über dieses Thema wissen, um deine Ängste und Sorgen zu verlieren. Du hast eine Frage oder möchtest etwas anmerken? Nutze dafür bitte einfach die Kommentarfunktion! Viel Freude bei der Nutzung!

Kategorien

letzte Posts

Die verschiedenen Arten von Zahnfüllungen
9 Juli 2020

Menschen kämpfen seit jeher mit Zahnproblemen. Bei

Zahnprothesen richtig anpassen und reinigen
1 April 2020

Wer den Begriff Zahnprothese das erste Mal hört, w

Der Kinderzahnarzt – durch Geduld zum Erfolg
30 Marz 2020

Ein Kinderzahnarzt ist ein Zahnarzt der Aus- und W

Zähne gerade machen lassen - Welche Methoden gibt es?
25 Marz 2020

Untersuchungen haben gezeigt, dass ein schönes Läc

Schöne und gesunde Zähne - Bleaching beim Zahnarzt
24 Marz 2020

Schöne Zähne machen attraktiv. Weiße Zähne stehen

Zahnprothesen richtig anpassen und reinigen

Wer den Begriff Zahnprothese das erste Mal hört, wird unweigerlich an das Gebiss von früher erinnert. Zwar ist eine solche Prothese auch ein herausnehmbarer Zahnersatz, jedoch kann eine Zahnprothese auch zum Einsatz kommen, wenn nur ein Teil der Zähne fehlt. Zwar sind Zahnprothesen ein wenig gewöhnungsbedürftig, jedoch wirken sie sehr natürlich und kommen einem echten Gebiss sehr nah.

Totalprothese oder Teilprothese - Welche Prothese ist sinnvoll?

Es gibt zwei Arten von Zahnprothesen: Die Totalprothese und die Teilprothese. Welche Prothese für einen selbst in Frage kommt, wird der Zahnarzt bei einer Untersuchung feststellen. Hier kommt es natürlich darauf an, ob alle Zähne ersetzt werden sollen oder nur einige Zähne fehlen und diese dann durch eine Teilprothese wieder hübsch gemacht werden. Die Teilprothese befindet sich auf einem Metallrahmen, der an den natürlichen Zähnen befestigt wird. Eine Totalprothese kommt zum Einsatz, wenn alle eigenen Zähne bereits gezogen wurden. Mindestens einmal im Jahr erfolgt eine Routineuntersuchung beim Zahnarzt wie beispielsweise Dr. Stastny Elisabeth, der schaut ob die Zahnprothesen neu ausgerichtet werden müssen. Auch bei einer Totalprothese ist dies der Fall, denn mit zunehmendem Alter verändert sich das Gebiss und kann eine Lockerung der Zahnprothese auslösen. Das erschwert nicht nur das Kauen, sondern auch das Zahnfleisch kann angegriffen werden. Damit sollte mit regelmäßigen Zahnarztterminen entgegengewirkt werden.

Zahnprothese richtig pflegen - Auch falsche Zähne müssen gepflegt werden

Auch Zahnprothesen sollten regelmäßig gepflegt werden, genau wie die eigenen Zähne. Zur täglichen Reinigung kann man entweder eine Zahnbürste oder eine spezielle Prothesenbürste verwenden. Damit sollte man alle Speisereste entfernen und Plaque vorbeugen. Natürlich sollte auch ein wenig Zahnpasta verwendet werden. Es gibt spezielle Prothesenreinigungspaste, die extra für Prothesen angefertigt wurde. Bevor man die Prothese einsetzt, sollte man jeden Morgen das Zahnfleisch, die Zunge und den Gaumen reinigen, denn das fördert die Durchblutung im Mund und das Zahnfleisch bleibt geschützt.

Wichtig ist es, niemals zu viel Druck beim Zähneputzen der Prothese anzuwenden, denn dann kann sie splittern und Verletzungen an Mund und Zahnfleisch verursachen. Sollte man Schäden an der Prothese feststellen, diese bricht oder sich lockert, sollte man sofort einen Zahnarzt aufsuchen. Dieser passt die Zahnprothese wieder an und kann die Schäden reparieren. Niemals sollte man versuchen, die Prothese selbst wieder anzupassen, denn das kann enorme Schäden im Mund verursachen. Also lieber einmal mehr beim Zahnarzt des Vertrauens vorbeischauen, auch wenn es sich nur um kleine Absplitterungen handelt. Eine Prothese sollte man so gut behandeln, wie die eigenen Zähne auch, damit man lange Freude daran hat, denn eines darf man nie vergessen: Sie schenkt einem das Lächeln zurück, was man durch verlorene Zähne nicht mehr hatte.