Menu

Ein angenehmer Besuch beim Zahnarzt


über mich

Ein angenehmer Besuch beim Zahnarzt

Hallo und herzlich willkommen! Schön dich hier auf diesem Blog begrüßen zu dürfen! Hier dreht sich alles rund um den Besuch beim Zahnarzt. Du machst dir aktuell Sorgen oder hast Schmerzen im Bereich der Zähne? Dies sollte kein Grund zur Sorge sein! Lehne dich zurück und bleibe stets entspannt! Du fragst dich, wie das im Einzelnen funktionieren soll? Klick dich dafür einfach durch die zahlreichen Artikel und lass dich inspirieren! Aufklärung ist alles! Du musst einfach nur mehr über dieses Thema wissen, um deine Ängste und Sorgen zu verlieren. Du hast eine Frage oder möchtest etwas anmerken? Nutze dafür bitte einfach die Kommentarfunktion! Viel Freude bei der Nutzung!

Kategorien

letzte Posts

Kinderzahnarzt: Ein Leitfaden für gesunde Kinderzähne
6 Mai 2024

Ein Besuch beim Kinderzahnarzt spielt eine entsche

Zahnimplantate: Titan und Keramik im Vergleich
26 Marz 2024

Für Personen, die an Zahnverlust leiden, sind Zahn

Ein strahlendes Lächeln dank des Zahnimplantat
20 Februar 2024

Ein schönes Lächeln ist nicht nur ästhetisch anspr

Der Zahnarzt – einfühlsame Behandlung für Angstpatienten
20 November 2023

Ein schönes Lächeln zeugt nicht nur von guter Hygi

Kinderzahnarzt: Partner in Sachen Zahngesundheit
4 September 2023

Gesunde Zähne sind für das allgemeine Wohlbefinden

Der Zahnarzt – einfühlsame Behandlung für Angstpatienten

Ein schönes Lächeln zeugt nicht nur von guter Hygiene, sondern ist auch unabdingbar für die Gesundheit und das Wohlbefinden. Doch nicht wenige Patienten haben große Angst vor dem Zahnarzt und verzichten daher auf den wichtigen regelmäßigen Besuch beim Facharzt. Dabei können Zahnerkrankungen nicht nur das Gebiss nachhaltig schädigen, sondern auch für viele verschiedene Erkrankungen sorgen. Tatsächlich sind schlechte Zähne sogar ein häufiger Auslöser für schwerwiegende Herzerkrankungen, denn die Viren aus dem Mundraum können sich im ganzen Körper ausbreiten und das Herz schädigen. Aber wie verliert man die Angst vor dem Zahnarzt und kann sich mehr um die eigene Zahngesundheit kümmern?

Ängste benennen

Das Team der Praxen kann sich meist sehr gut auf Angstpatienten einstellen und die Behandlung dementsprechend auf die Bedürfnisse des Patienten einstellen. Dazu ist es aber wichtig, dass man sich als Angstpatient traut, seine Phobie vor dem Mediziner zu benennen und dies in der Praxis anzumerken. Die meisten Ärzte reagieren verständnisvoll auf den Patienten und geben sich größte Mühe, die Sorgen des Patienten zu verstehen.

Vertrauensperson mitbringen

Wenn die Angst überwiegt, kann es helfen, eine Person des Vertrauens zum Termin beim Zahnarzt mitzunehmen. Diese Person kann helfen, die Ängste vor Ort zu überwinden oder beruhigend auf die Person zu wirken.

Lieblingslied hören

Musik kann helfen, uns zu beruhigen und eine positive Stimmung zu erzeugen. Es ist sicherlich möglich, während der Behandlung Musik zu hören und so Angst machende Geräusche, wie zum Beispiel den Bohrer auszublenden. Ebenfalls sorgt der Lieblingssong für eine bessere Stimmung und kann die Zeit während der Behandlung kürzer erscheinen lassen.

Entspannungstechniken nutzen

Wer vor dem Termin in der Praxis meditiert, kann entspannter in die Situation hereingehen und sich ohne Ängste auf die Behandlung einlassen. Doch es muss nicht unbedingt die regelmäßige Meditation sein, um dem Termin in Ruhe entgegenzusehen. Auch ein Spaziergang in der Natur kann helfen, sich zu entspannen, um sich so auf die bevorstehende Behandlung einzulassen.

Termine direkt vereinbaren

Wenn die nette Arzthelferin fragt, ob man direkt einen Folgetermin vereinbaren möchte, sollte man nie mit "Nein" antworten. Es ist oft so, dass es den Angstpatienten schon eine Menge Überwindung kostet, den Termin in der Praxis zu vereinbaren. Wer dann schon vor Ort einen Termin gemacht hat, kommt meist auch häufiger zu diesem Termin.

Regelmäßige Hygiene hilft

Wer sich gut um die eigene Zahngesundheit kümmert, kann schmerzhafte Behandlungen schon im Vorfeld verhindern. Wer die Zähne regelmäßig pflegt, und Zahnseide benutzt, kann einige Erkrankungen schon durch die gute Pflege verhindern. Dennoch ist es natürlich wichtig, den halbjährlichen Termin beim Zahnarzt wahrzunehmen und dem Arzt so zu ermöglichen, Erkrankungen der Zähne schnell zu erkennen und die Behandlung früh einzuleiten.